Lush

Lush R&B - Review

22:08,3 Comments

Auf Grund meiner schnell "frizzig" aussehenden Haare, war ich auf der Suche nach einem Bändiger.
Fündig wurde ich bei Lush und hier ist mein Bericht ;)


(Bild via Lush-Shop.de)

Der Hersteller sagt Folgendes:
"R&B (Revive & Balance) ist eine luxuriöse, reichhaltige Creme, die das Haar weich macht, stärkt und es zum Glänzen bringt. R&B enthält Unmengen an kopfhautpflegenden Haferflocken, Oliven- und Kokosnussöl, Avocado- und Cupuaçu-Butter sowie Candelilla-Wachs, was eine fabelhafte vegane Alternative zu Lanolin ist. Wenn du damit (eine wirklich kleine Menge genügt schon) mit den Fingerspitzen durch deine trockenen Haare gefahren bist, werden diese sich weich, geschützt und sehr gepflegt anfühlen. Zusätzlich duftet es richtig lecker, dank Shakiras Jasmin-, Orangenblüten- und Lorbeerduft. Tipp: Wenn dir R&B für deine Haare zu schwer erscheint, massiere einfach eine kleine Menge ins nasse Haar und style dann weiter wie gewohnt."

Geruch: Das Produkt riecht angenehm nach Avocado, minimal nach Kokos und man hat beim Schnüffeln an der Dose das Gefühl, dass die Haare davon wirklich toll werden. ;)

Konsistenz: Bereits oben als reichhaltige Creme beschrieben und genau das trifft es auch ganz gut. Trotz der pflegenden Inhalttsstoffe fühlt sie sich beim Verteilen in den Händen leicht an und pflegt sogar noch die Hände, ohne zu fetten.

Verpackung: Ein schönes schwarzes typisches Lush-Döschen, mit Schraubverschluss, was ich in dem Fall nicht schlimm finde, da man das Produkt nicht unter der Dusche benutzen muss. Denn ansonsten würde mich der Schraubverschluss stören. Gewohnt schlichtes Lush leichtes Retro Design.

Preis/Ergiebigkeit: 18,95€ - jedoch benötigt man sehr wenig Produkt und kommt vermutlich eine ganze ganze Weile damit aus.

Anwendung: Wie oben beschrieben, soll man es eigentlich in trockenen Haaren benutzen. Jedoch mag ich das generell nicht so gerne und habe R&B von Anfang an im nassen Haar angewendet.

Pflege: Meine Haare sind wie gewohnt (wenn ich nicht föhne) wellig, sehen damit aber sogar luftgetrocknet wirklich top gepflegt aus. Aus dem Grund greife ich in den letzten Woche (nicht nur auf Grund der Hitze) nicht mehr zum Fön.


Fazit: Diese reichhaltige, aber nicht beschwerende Pflegecreme für die Haare ist ihr Geld meiner Meinung nach wirklich Wert. Ich bin wirklich begeistert und denke, ich würde das Produkt wieder nachkaufen. Aber darüber muss ich mir mit Sicherheit erst in ein paar Monaten Gedanken machen ;)

Kennt ihr R&B?



You Might Also Like

Kommentare:

  1. Mhm, na da muss ich Lush vielleicht doch mal ausprobieren. Wenn der Preis nicht wäre...uiuiui

    AntwortenLöschen
  2. Puhh, ein happiger Preis, aber das Produkt hat mich neugierig gemacht...
    Lg Ms Sailor
    http://mssailorspassion.blogspot.com/

    AntwortenLöschen
  3. Ich hab die R&B auch und bin ähnlich begeistert. Nutze sie sowohl im trockenen als auch im nassen Haar.

    AntwortenLöschen



Lasst mir ein Feedback da und erzählt mir, was ihr gern auf violett-seconds.de lesen wollt :)