Loreal

L'oréal Studio Secret Prof. Powder

19:45,11 Comments






Eigenschaften

  • in einer Nuance erhältlich (weiß)
  • auf der Haut ist das Produkt transparent
  • lose, pudrige Konsistenz
  • enthält keine Glitzer oder Schimmerpartikel
  • angenehm, zartes Gefühl während und nach dem Auftragen
  • mattiert sehr, sehr gut
  • Mattierung hält bei mir ca. 6 Stunden an (Hauttyp: leicht fettende Haut)
  • sehr gute Hautverträglichkeit (keine Hautreizungen ect.)
  • Preis ca. 14 Euro für 28 g


  • Fazit

    Ich liebe dieses Puder! Es mattiert sehr gut und langanhaltend. Die Haut wirkt nicht stumpf und dank der Transparenz passt es zu jedem Farbtyp.
    Unpraktisch ist es für unterwegs, da man mit losem Puder eine Spur vorsichtiger im Umgang sein muss, als mit gepressten Produkten.
    Kaufempfehlung: Ja. Ja. Ja!




    You Might Also Like

    Kommentare:

    1. Hmm, ich glaube das werde ich mir beim nächsten Drogeriebesuch mal genauer anschauen :)
      Bist du eigentlich noch so zufrieden mit dem Paint Pot Painterly?
      Oder fandest du die von Artdeco besser?

      ________________________
      http://formvollendet.blogspot.com

      AntwortenLöschen
    2. Hahahaha du bist auch eine von den gscheiten!
      http://beautyjunkies.inbeauty.de/forum/showthread.php?t=103603
      Vl vorher informieren bevor man ein extrem überteuertes produkt weiter empfiehlt

      AntwortenLöschen
    3. Das Produkt muss ich mir mal näher anschauen, da ich auch relativ ölige Haut habe.
      LG Ms Sailor
      http://mssailorspassion.blogspot.com/

      AntwortenLöschen
    4. uuuhh ich stand auch schon so oft davor aber war mir immer unschlüssig aber u bin ich glaub ich überzeugt und das nächste mal wird der in meinem einkaufskörbchen landen :)

      lg

      AntwortenLöschen
    5. Also ich würde mal sagen wenn SIE das Produkt als gut empfindet, kann sie es doch guten gewissens weiter empfehlen. Wo liegt dein Problem? Den wo Inhaltsstoffe etc. interessieren die sollen eben nach lesen. Solange es seinen eigentlichen Zweck erfüllt, den es ja laut einigen aussagen auch tut, weis ich nicht wo das Problem liegt das Produkt weiter zu empfehlen. Die Entscheidung liegt doch allein am Verbraucher ob er das Produkt nun kauft oder nicht für diesen Preis.

      AntwortenLöschen
    6. Empfehlen kann man, was einem gefällt. Allerdings finde ich den Preis für den einen Inhaltsstoff ziemlich teuer. Man kann Talc auch günstig woanders beziehen und das dann in die Dose füllen. Sieht auch schicker aus ;)
      GLG,
      Julia

      AntwortenLöschen
    7. ich würde auch sagen, das gleiche kann man billiger bekommen, ohne für den namen zahlen zu müssen!

      vllt. als tipp für das nächste mal ;-)

      AntwortenLöschen
    8. Habe is mir heute gekauft :)
      Trägst du es mit der beigelegten Puderquaste oder mit einem Puderpinsel auf?

      Liebe Grüße

      AntwortenLöschen
    9. 14 Euro für ein Puder wessen einziger Inhaltsstoff Talc ist...ganz schön happig vor allem wenn man bedenkt das Talc nicht gerade ein Zeichen für Qualität in einem Puder ist, ich dachte ich seh nicht richtig :D
      Aber schön wenn du gut damit zurechtkommst :)

      AntwortenLöschen
    10. Nicht schlecht ich werde es mal versuchen :D
      Ach und da gibt es noch diese Studio Secret
      hautbildverfeinernde und ultra-glättende Basis .. testes du die auch vil i.wann mal :O ??

      AntwortenLöschen
    11. Puder sind die Produktkategorie, wo ich echt noch NIE auf die INCIS geachtet habe. Dass hier wirklich NUR Talc drin ist, ist mir nicht aufgefallen und ich finde es schon heftig, dass es da solche Preisunterschiede gibt. Danke für die Info!

      @Eva:
      Die Basis habe ich daheim, aber ich kam noch nicht zum Testen, da ich im Sommer keine Gesichtbase benutze. Zumindest an heißen Tagen.

      AntwortenLöschen



    Lasst mir ein Feedback da und erzählt mir, was ihr gern auf violett-seconds.de lesen wollt :)