Chanel

Rouge Coco Swatch Mademoiselle

12:00,12 Comments

Und hier gibt es nun den letzten Swatch aus der Rouge Coco Testpalette zu sehen.
Mademoiselle!
Venise werde ich nicht für euch swatchen, da mir dieser Ton zu bräunlich ist und nicht gefällt.

You Might Also Like

Kommentare:

  1. Tanja hat oben im Text begründet, weshalb sie keinen Swatch von Venise machen möchte.

    05 Mademoiselle ist einer meiner Lieblinge aus der Rouge Coco Serie, trage ich häufig in letzter Zeit, tolle Farbe und alltagstauglich. :)

    AntwortenLöschen
  2. Mademoiselle gefällt mir auch super!! :)

    AntwortenLöschen
  3. ich finde es sehr nett von Dir, dasas Du das so sorgfältig alles swatcht, aber man kann doch dann auch einen Farbton swatchen, um ihn anderen kurz zu demonstrieren? Ist das nicht auch Sinn und Zweck eines Swatches? Möchte Dir nicht zu nahe treten, aber vielleicht würde ja jemandem genau der Farbton dann gefallen, Du bist ja in dem Moment nur die Person, die es demonstriert, Dein persönlicher Geschmack ist halt anders...hoffe, das war jetzt nicht unverschämt oder bös rübergekommen, ich finds nur schade

    LG
    Muddelchen

    AntwortenLöschen
  4. muddelchen, ich verstehe gerade nicht, worauf du hinaus willst :) ? Tanja hat all ihre Nuancen (bis auf eine) geswatcht, um sie euch vorzustellen. Ist doch ok oder nicht?
    :)

    AntwortenLöschen
  5. Okay, dann erkläre ich mal genauer, was ich meine, aber bitte nicht falsch verstehen..wenn ich etwas swatche aus einer Kollektion, Palette oder wie auch immer, würde ich alle Farbtöne swatchen, weil ich meinen Lesern ja etwas zeigen möchte, meinen eigenen Geschmack würde ich dann außen vorlassen, wenn es Testmuster sind oder zur Verfügung gestellte Produkte...wenn man dagegen eigene Einkäufe swacht, geht man automatisch davon aus, dass das alles gezeigt wird, weil das ja auch der persönliche Geschmack ist...

    Und nein, es geht mir nicht darum, Tanja zu kritisieren, falls das gedacht wird, ich habe dieses Theater hier darum mitgelesen...ich meine nur, um etwas zu komplettieren, kann man doch alles zeigen?

    LG
    Muddelchen

    AntwortenLöschen
  6. @muddelchen:
    Ach was, mach dir da mal keine Sorgen. Deine "Kritik" ist doch komplett höfflich verfasst und konstruktiv obendrein.

    Du meintest also, dass Tanja die gesamte Testpalette in einem Ritt hätte vorstellen sollen und somit alle Nuancen nebeneinander abgebildet werden? :) Ja oder Ja ^^? :D

    AntwortenLöschen
  7. es ging wohl eher darum ,,,das wennn tanja schon die palette vorstellt dann auh bitte JEDE FArbe...auch wenn ihr eine farbe nicht gefällt. sehe das übrigens ähnlich...wozu stellt sie eine palette sonst vor? um uns zu zeigen was ihr persönlich gefällt? jemand der sich diesde palette kaufen möchte dem fehlt jetzt ein swatch... der ihn vielleicht sehr interessiert

    AntwortenLöschen
  8. aaah ^^ jetzt ist der groschen gefallen ^^

    AntwortenLöschen
  9. Mademoiselle gefällt mir auch sehr gut <3 Die Lippenstifte sehen sooo großartig aus!

    AntwortenLöschen
  10. Genau, ich meinte es, wie Tini es gut formuliert hat :)

    Ich wollte Tanja ganz sicher nicht zu nahe treten, seitdem ich einen Blog habe, weiß ich selbst, dass da viel Arbeit und Zeit hintersteckt, auch wenn ich das selbst nicht so ausführlich mache wie viele von Euch. Dann hätten wir ja alles geklärt :)

    Liebe Grüße
    Muddelchen

    AntwortenLöschen



Lasst mir ein Feedback da und erzählt mir, was ihr gern auf violett-seconds.de lesen wollt :)