ArtDeco

MAC Powerpoint vs. Artdeco Soft Eyeliner wasserfest

11:21,7 Comments

Ich habe für euch die Produkte mal etwas unter die Lupe genommen und ich muss sagen:
Artdeco muss sich keinesfalls verstecken!
Aber dazu später mehr ;)


Meine Anforderungen, die ich an einen Kajal habe:
  • wasserfest
  • trotzdem "leicht" abzuschminken
  • muss auch auf der Wasserlinie halten
  • gute Deckkraft
  • sollte leicht auf der Haut gleiten, ohne großen Druckaufwand


    MAC Powerpoint






    Preis/Menge: 16€ für 1,2g Inhalt

    Das sagt der Hersteller: "Wasserfest und lang haftend. Metallische, schimmernde und matte Finishes. Lässt sich mühelos auftragen, ohne zu verschmieren oder zu verlaufen. Unübersehbare Power für Ihren Blick!"

    Aktuell kann man auf www.maccosmetics.de zwischen 14 Nuancen auswählen.

    + gute Farbabgabe
    + schöne Farbauswahl
    + verschiedene Finishes
    + weiche Textur
    + lässt sich gut abschminken 

    - hält bei mir nicht auf der Wasserlinie
    - hoher Preis

    Artdeco Soft Eyeliner 








    Preis/Menge: 6,80€ für 1,2g Inhalt

    Das sagt der Hersteller: "Die neu entwickelte Formulierung ist extrem haltbar. Nach dem Trocknen wird der Soft Eye Liner wisch- und wasserfest. Die angenehm cremige Konsistenz der Mine gewährleistet einen leichten und präzisen Auftrag. Der Liner lässt sich gut ausblenden und zeichnet sich durch gute Farbabgabe und hohe Deckkraft aus. Enthält natürliche Antioxidantien und Vitamin E . Parfümfrei."

    Auf www.artdeco.de hat man die Auswahl zwischen 15 Nuancen. 

    + gute Farbabgabe
    + schöne Farbauswahl
    + weiche Textur
    + hält bei mir auf der Wasserlinie
    + Preis für das Ergebenis absolut in Ordnung
    + lässt sich gut abschminken

    Ich finde hier definitiv keinen negativen Punkt.

    Fazit: ich habe sowohl von den Powerpoints, als auch von den Soft Eyelinern erst jeweils eine Nuance. Dennoch werde ich mich weiter erst einmal bei Artdeco umschauen, wenn mir der Sinn danach steht, eine neue Nuance ausprobieren zu wollen. 
    Sowohl vom Design als auch vom Inhalt lassen sich die beiden Produkte ja ebenfalls prima miteinander vergleichen - Artdeco erfüllt meine Anforderungen eher und ist fast noch 10€ günstiger. 
    Also hier ganz klarer Testsieger: Artdeco Soft Eyeliner wasserfest.

    You Might Also Like

    Kommentare:

    1. Und man sieht mal wieder, dass das teure Produkt nicht das beste sein muss.

      AntwortenLöschen
    2. Ja, ds stimmt. Nicht alles was teuer ist, ist auch gleichzeitig besser als billigere Produkte.
      Habe selbst noch keinen von den Powerpoints, werde mir das nochmal überlegen. Tolle und ausführliche Review :)
      LG Ms Sailor
      http://mssailorspassion.blogspot.com/

      AntwortenLöschen
    3. Hallo Tanja,

      ich habe mit den beiden Produkten genau dasselbe Ergebnis feststellen können. Kann deine Aussagen vorallem in Bezug auf den Halt auf der Wasserlinie nur bestätigen.

      art deco hält einige tolle Produkte bereit, leider habe ich die Firma früher aufgrund ihres - nun ja - schlichten Designs viel zu selten wahrgenommen.

      AntwortenLöschen
    4. Ich habe bisher 2 Artdeco Soft Eyeliner aus der Frühjahrskollektion und bin damit auch sehr zufrieden. In der Wasserlinie halten sie bei mir nicht so gut, aber diese Liner sind auch nicht zwingend dafür ausgelegt. Klasse Preis-Leistungsverhältnis. :)

      AntwortenLöschen
    5. Ich hab den Artdeco Liner in schwarz und finde ihn auch richtig, richtig gut! Artdeco ist generell meine Geheimtipp Marke, wurde bis jetzt noch von keinem Produkt enttäuscht! LG

      AntwortenLöschen
    6. ohh toll =) wäre echt nett wenn du mehr Produkte von ARTDECO testen könntest.
      LG

      AntwortenLöschen
    7. Erfolgreich angefixt! ;-)
      Habe seit Mittwoch meinen ersten schwarzen Soft Eyeliner...und er ist im Dauereinsatz. Trotz Hitze/Schwüle bleibt alles brav an seinem Platz. Ich bin echt begeistert...zumal ich finde, dass er sich butterweich auftragen läßt.

      Danke für den Tipp! :-)

      LG
      Tanni

      AntwortenLöschen



    Lasst mir ein Feedback da und erzählt mir, was ihr gern auf violett-seconds.de lesen wollt :)