haarDCore001

Schnelle Alltags- und Sommer- Frisur

16:30,12 Comments


Wie im letzten Video angekündigt, wollte ich euch ein kleines Tutorial zu meiner Flecht-Frisur zeigen.

Nichts besonderes. Schnell gemacht.
Perfekt für den Sommer, wo einen offene Haare oft zum Schwitzen bringen.


Viel Spaß beim Zuschauen!



Was benötigt man?

  • Haarbürste
  • Toupierkamm
  • Haargummi
  • Haar-Schleifen
  • Haarspray zum Fixieren


  • Früher habe ich geschlossene Haare gehasst! Wirklich gehasst und sie daher höchsten beim Sport zusammengebunden.

    Langsam fange ich an es immer mehr an mir zu mögen. Irgendwie verleiht es mir mehr Ausstrahlung. Wirkt frisch, freundlich und fröhlich....
    Wie auch immer, ich mags mittlerweile sehr und den Komplimenten im Alltag nach, bin ich mit der Meinung nicht allein *freu*


    Wie seht ihr das? Was mögt ihr an euch lieber? Offene oder geschlossene Haare?





    You Might Also Like

    Kommentare:

    1. Mir gehts wie dir früher^^
      Ich trage meine Haare immer offen nur beim Sport binde ich sie zusammen ;)
      Dir steht die Frisur aber wirklich sehr gut :)

      AntwortenLöschen
    2. Trage sie meist zu... dein Fönvideo fand ich klasse... aber jetzt? ists tatsächlich nötig ein Video zu drehen von einem stinknormalen geflochtenem Zopf?? Find ich quatsch...

      Isabelle

      AntwortenLöschen
    3. Du bist wirklich sooo hübsch! Hast mich total inspiriert :) Hab mir jetzt doch tatsächlich jetzt selbst einen Blog zugelegt...würde mich freuen wenn du vielleicht mal vorbei schaust!

      iYa

      http://i-scream-peach.blogspot.com/

      AntwortenLöschen
    4. Also ich persönlich finde es kommt auf das Outfit an. Wenn man Hyperseriös sein muss sind Zopf usw. wirklich pflicht bei mir, weil ich so ne Wallmähne habe.

      Beim Sport auch IMMER zu.

      Sonst mag ich aber wenn ich frei wählen kann offene Haare. Sie sehn einfach schöner aus. An dir mag ich übrigens sehr sehr gerne die offenen Haare.

      Lieben Gruß, Anne

      AntwortenLöschen
    5. Privat trage ich die Haare immer offen, ich fühle mich mit Zopf gar nicht wohl. Zu Hause ist das etwas anderes, da stören offene Haare oft. Bei der Arbeit kann ich die Haare leider auch nicht offen tragen, da habe ich einen einfachen Zopf. Mir ist es schon oft passiert, dass Leute, die im selben Haus arbeiten, mich nicht erkannt haben wenn sie mich außerhalb des Hauses gesehen haben, da sie mich nur mit Zopf kennen. Mit Zopf wirke ich viel jünger und langweiliger, das gefällt mir privat gar nicht.

      AntwortenLöschen
    6. Ich trage meine Haare nie offen, irgendwie kann ich das nicht. Ich fühle mich da nicht wohl und ach. Nee. Ich glaube, ich mag meine frisur einfach nicht genug :(.

      AntwortenLöschen
    7. War jetzt mein erstes Video, was ich von dir gesehen habe und ich möchte auf jeden FAll noch weitere sehen ^.^ also tupieren habe ich noch nicht richtig versucht...muss ich mal machen und gucken wies bei mir aussieht :D bei dir ist der geflochtene Zopf selber so schön ordentlich *_* liegt das am Haarspray? Bei mir stehen da immer die kürzeren Spitzen (wegen Stufen) ab <.<
      Liebe Grüße =)))
      PS: Mich würde sone ARt "Tolle" vom Pony an aufm Kopf interessieren :D weiß nicht obs das hier schon gibt, muss ich demnächst mal schauen ^^ aber sowas würde ich zu gern mal machen, bin Haartechnisch sehr unbegabt und würd gern dazu lernen ^^

      AntwortenLöschen
    8. Ist zwar "nur" ein Zopf, aber ich find die Idee mit den Schleifen kombiniert mit schiefem Zopf super. Hab ich heute gleich mal nachgemacht und gefällt mir super :-) Kleiner Aufwand - große Wirkung!

      AntwortenLöschen
    9. Meine Haare sind tallienlang und ich trage sie nur selten offen, weil sie im Alltag eben auch schnell zerzausen und ich sie nicht fünfmal täglich auskämmen möchte. Aus dem gleichen Grund schlafe ich auch nicht mit offenen Haaren, weil sie sich am nächsten Morgen besser kämmen lassen, wenn sie über Nach geflochten oder zum Dutt gedreht waren. Auch zum Sport werden sie zusammengebunden.
      Wenn ich die Haare offen tragen, dann sehr bewusst z.B. zum Ausgehen.

      AntwortenLöschen
    10. @Isabelle:
      Es wurden sich einfache und schnelle Frisuren gewünscht.
      Bedenke bitte, dass auch Mädels zwischen 13 und 17 meine
      Videos und die Website verfolgen.
      Und um deine Frage zu beantworten:
      "Ja, es war nötig ein Video dazu zudrehen :-)"


      @Talasia:
      Jep. Werd ich demnächst mal machen :) Danke für den Tipp/Wunsch.


      Danke für eure Kommentare :))

      AntwortenLöschen
    11. Tolle Idee! Glaube das mache ich heute auch mal :)
      Selbst trage ich meine Haare meistens geschlossen, aber versuche sie immer öfter mal offen zu lassen.
      Fände es toll, wenn du öfter mal solche Frisuranregungen zeigst (überflüssig finde ich das ganz und gar nicht!).

      AntwortenLöschen
    12. Ich liebe Flechtfrisuren. <3
      Also ich mag gebundene Haare lieber, als offene. Wenn ich meine Haare offen trage, nerven sie mich sehr schnell, da sie meistens auch schnell verwuseln und hin und her schwenken und somit auch irgendwie schneller fetten, vor allem im Sommer.
      Gebundene Haare wirken frech, verspielt und vor allem in Kombination mit Flechtfrisuren sehr frisch! :)

      AntwortenLöschen



    Lasst mir ein Feedback da und erzählt mir, was ihr gern auf violett-seconds.de lesen wollt :)