Nägel

[Lack-Raubzug] - Essie und Seche Vite

20:00,8 Comments


Als Paddy von innenundaussen mich Letztens besuchte, fixte sie mich mit dem Essie Good To Go Topcoat an.
Er trocknet den Farblack schnell, hinterläßt einen wunderbaren Glanz und macht den Lack haltbarer.




Da Essie und Co. in Deutschland einfach überteuert sind, tätigte ich eine Bestellung bei eBay Natürlich durften noch 2 Farblacke von Essie und der berühmte Seche Vite Topcoat mit, von dem ich hin und weg bin. Die MNY Lacke sind damit innerhalb von 5 Minuten durchgetrocknet!


*Hier gehts zum Shop* Dort findet ihr auch alle Preise!


Swatches der beiden Lacke wird es demnächst noch geben :)



You Might Also Like

Kommentare:

  1. ist der seche vite oder essie good to go besser?^^

    AntwortenLöschen
  2. Ich oute mich als Seche Vite Fan

    AntwortenLöschen
  3. hm... Verführung, Verführung ;D. Aber mein Lackfach ist eigentlich voll...

    AntwortenLöschen
  4. Ich wollte fragen ob du oder mir ein paar andere einen guten Topcoat aus dem Drogerieberiech empfehlen könnt.

    LG

    AntwortenLöschen
  5. Nun auch noch du mit Seche Vite liebe Sindy, ich geh jetzt in den Shop und bestelle, fertig. Hatte ich eh schon eine Weile vor, jetzt muss ich. :))

    AntwortenLöschen
  6. Hallo. Was hast du denn an Versandkosten für die 4 Lacke in dem Shop bezahlt? Hast du ein "Combined shipping" vereinbart? Zurzeit sagt mir Ebay nämlich, dass die Versandkosten pro Lack 5 USD betragen - für drei also 15. Das fände ich dann schon ein bisschen happig! Lieben Dank :- )

    AntwortenLöschen
  7. Die Farben sind so richtig schöne *Gutelaunefarben* :-D

    AntwortenLöschen
  8. ich hab zur zeit noch den poshe top coat - auch ein schnelltrockner - und bin auch sehr zufrieden damit!

    probier danach aber auch mal seche vite aus, der soll ja genau so gut sein und ist ein bisschen billiger ;D

    aber richte dich schonmal aufs massenverdünnen ein, nach ner zeit werden die richtig dickflüssig - leider :(

    AntwortenLöschen



Lasst mir ein Feedback da und erzählt mir, was ihr gern auf violett-seconds.de lesen wollt :)