MakeUp Looks

EOTD - Ponyhütchen Pigmente

11:02,10 Comments

Benutzt habe ich 4 verschiedene Ponyhütchen Pigmente über einer schwarzen Base.
*Purple Hue (auf dem gesamten beweglichen Lid)
*No Shrinking Violet (im Außenwinkel)
*Pink (in der Lidfalte)
Nach oben hin habe ich alle drei Farben mit "Schneeweißchen" verblendet. 

Der schöne Pink/Lila Schimmer kommt auf den Bildern leider nicht heraus.

Auf den Lippen trage ich wieder einmal meine Rouge Coco Probe "Égérie".






You Might Also Like

Kommentare:

  1. Die Farben stehen dir echt super toll...sieht sehr schön aus :)
    Aber Lidstrich machst du wohl nie!?

    Ich finde, du könntest noch ein Foto von deinem ganzen Gesicht machen, vielleicht von vorn!? Hast doch so ein hübsches gesicht, aknnst du doch ruhig mehr zeigen ;)

    LG

    AntwortenLöschen
  2. Hey Tanja,

    das gefällt mir ziemlich gut. Magst du für uns mal ein Tutorial machen, wie du deine Augen schminkst? Oder hast du das schon, dann welche Seite?

    Gefällt mir, wie du dich schminkst :)

    Beste Grüße

    AntwortenLöschen
  3. Schön :)
    Wie bist du denn an die Rouge Coco-Proben gekommen? Das sieht echt toll aus!

    AntwortenLöschen
  4. serh schön! der lippie gefällt mir auch total gut. den würd ich gerne nochmal "frontal" sehen :)

    AntwortenLöschen
  5. Das AMU ist sehr schön, nur hätte ich die 4 verschiedenen Pigmente überhaupt nicht erkannt, kann auch am Foto liegen ;D
    Der Lippenstift gefällt mir an dir besonders gut... einfach herrlich ;)

    AntwortenLöschen
  6. Hier ist bereits ein frontaler Rouge Coco Égérie Swatch
    http://violett-seconds.blogspot.com/2010/05/rouge-coco-swatch-egerie.html

    AntwortenLöschen
  7. Hübsches Amu. :)
    Ein Lidschtrich dazu würde auch sehr gut passen.

    AntwortenLöschen
  8. Wie lange hält denn der Lippenstift bei dir? = )

    AntwortenLöschen
  9. Sehr schönes AMU :-) weiter so.Kann es sein, dass du Sommersprossen hast? Wenn ja, find ich die klasse :-D

    AntwortenLöschen
  10. Dieses AMU sieht einfach klasse aus!!!

    AntwortenLöschen



Lasst mir ein Feedback da und erzählt mir, was ihr gern auf violett-seconds.de lesen wollt :)