MAC

EOTD - MAC Coral Crepe

13:44,11 Comments

Ich finde bei diesem Look ist es genau richtig, dass kein auffälliger Lidstrich gezogen ist, denn dafür ist der Blickfang am unteren Wimpernkranz.
Somit ein perfekter Arbeitslook für mich. :) 


Und hier noch was in eigener Sache, für Einige unter euch, die sich nun mit Sicherheit angesprochen fühlen:
Ja, es ist schon wieder ein Look, hauptsächlich mit MAC Produkten. Das wird sich wahrscheinlich auch nicht ändern. Ich hoffe ihr akzeptiert diesen Mischmasch hier auf dem Blog, zwischen Drogeriekosmetik und Mittelpreisiger.


Benutzt habe ich folgende Produkte:

Augen:
*MAC Paint Pont Coral Crepe (auf dem gesamten beweglichen Lid, nach oben hin verblendet)
*MAC Tissueweight e/s (auf dem gesamten beweglichen Lid, nach oben hin verblendet)
*Jade Maybelline Express Kajal schwarz (am unteren Wimpernkranz)
*Artdeco Türkiston e/s (über den schwarzen Kajal)
*MAC Zoom Lash Mascara



You Might Also Like

Kommentare:

  1. Wann ist Sindy endlich wieder gesund?

    AntwortenLöschen
  2. Ich finde nicht, dass du rechtfertigen musst, warum oder DASS du MAC benutzt. Genauso wenig würde ich mich rechtfertigen wollen, warum ich hauptsächlich p2/alverde etc. kaufe und gutfinde :).

    AntwortenLöschen
  3. ich find das augen make-up schön :)
    mach das auch öfter, dass man einfach mal eine andere farbe am unteren wimpernkranz aufträgt :)
    gefällt mir

    ich finde auch, dass es egal ist mit welchen produkten man sich schminkt. man sollte immer welche nehmen mit den man gut klarkommt und die man auch mag ;)
    ist doch völlig egal ob man sich mit drogerieprodukten schminkt oder mit welchen aus der parfümerie :))

    AntwortenLöschen
  4. wunderschöööön! :)

    und du musst dich doch nicht rechtfertigen, weil du hauptsächlich mac benutzt..

    jedem das seine ;)

    ggglg aus österreich (:

    AntwortenLöschen
  5. der look ist toll <3

    lg
    http://misscherryb00m.blogspot.com/

    AntwortenLöschen
  6. Hallo Tanja!
    Ich hoffe, es ist nicht schlimm, wenn sich mein Kommentar nicht direkt auf diesen Beitrag bezieht, ich wusste nur nicht, wo ich es sonst hinschreiben sollte: Mir ist aufgefallen, dass du in deinen Beiträgen viele verschiedene Schriftgrößen verwendest, manchmal sowohl fett gedruckt, als auch farbig. Ich finde, das stört irgendwie ein wenig beim Lesen bzw. sieht auf den ersten Blick nicht ganz so gut aus. Ich möchte dir da nicht reinreden oder dich runtermachen, es ist nur so ein Gedanke von mir.Das ist nur als konstruktive Kritik gemeint und nicht in der Weise, wie sich andere leider zu Beginn deines Bloggens hier bei Sindy geäußert haben!

    AntwortenLöschen
  7. Danke für den Hinweis, ich werde es künftig beachten :)

    AntwortenLöschen
  8. Sehr schönes AMU. Ich find es sehr alltagstagstauglich. Toll. Weiter so!!

    http://mittenausdemleben.blog.de/

    AntwortenLöschen
  9. Normalerweise bin ich kein Fan deiner AMUS - gebe ich ehrlich zu -, aber dieses hier finde ich richtig toll, weil es etwas anderes ist. Werde mal versuchen, den Look nachzumachen. ;-)

    AntwortenLöschen
  10. Tanja, ich liebe deine AMU´s. ICh finde sie passen einfach total gut zu deinen Augen. Die Mischung aus dezent und doch Farbe dabei finde ich genau richtig. *schwärm und schleim* :) Du hast dafür auch genau die richtigen Augen. Bei mir wirkt das leider nie so. Liebe Grüße von Rainyday.

    AntwortenLöschen
  11. Dir stehen farbenfrohe Augenmakeups! Würde mich freuen, wenn du öfters "Eperimente" machst. :)(natürlich nur wenn du dich damit wohl fühlst)
    Schönes Wochenende.

    AntwortenLöschen



Lasst mir ein Feedback da und erzählt mir, was ihr gern auf violett-seconds.de lesen wollt :)