Jugendweihe

[Tutorial] Jugendweihe und Konfirmationslook

16:19,18 Comments


Einige von meinen jüngeren Leserinnen haben sich einen Konfirmations- und Jugendweihe Look gewünscht. Meine Variante ist etwas kräftiger. Ihr könnt das Make-Up je nach Vorliebe natürlich auch dezenter schminken. Schließlich seid ihr erst 14 Jahre jung *spießig tu, aber nicht bin*



Ich habe mich für eine graue Variante entschieden, da diese Farbe zeitlos ist und zu allem passt!



Gesicht und Hals sehen farblich NUR auf dem Bild unterschiedlich aus!



Nachfolgend seht ihr nun ein Bildertutorial. Eigentlich bin ich nicht der Fan von soetwas, aber zeitlich habe ichs für ein Video einfach nicht geschafft.

Vorbereitend habe ich meinen Teint aufgefrischt, die Augenbrauen nachgezogen und meine Lidschattenbase von Artdeco aufgetragen. Weiter gehts...








Benutzte Produkte

Ich habe mich größtenteils an meiner "Warmschimmer Palette von Zoeva" bedient. Ihr könnt alle Produkte nach Belieben gegen andere ersetzen. Zum Bespiel würde hier das "sixties reloaded" Quattro von Essence auch gut passen.




Farbaufteilung





  • Artdeco Lidschattenbase
  • NYX Jumbopencil in "milk"
  • Zoeva Warmschimmer Palette
  • NYX Eyeshadow "black"
  • Manhattan Kohl Kajal in schwarz
  • Manhattan XXL Volcano Mascara
  • MAC MSF Blush in "Gentle"
  • MAC Lipglass "underage"




  • Viel Spaß auf eurer jeweiligen Feierlichkeit !



    You Might Also Like

    Kommentare:

    1. Tolles AMU! Wie kriegst du ddie "C-Form" so gerade und klar definiert hin. Bei mir wird das nichts. Kann es am Pinsel liegen?

      AntwortenLöschen
    2. also das sieht wirklich so hübsch und einfach bei dir aus.
      Ich habe genau die gleiche Frage wie Clau2411. Wie machst du das nur so hübsch mit dem "C"?
      Einfach tolles Look. ♥
      Ich hoffe du hattest schöne Feiertage bei deinen Eltern. :)

      AntwortenLöschen
    3. Schönes Tutorial :) Tolle Farben und gut erklärt. (So verstehe sogar ich es :P )

      AntwortenLöschen
    4. schönes Makeup aber mMn absolut nicht passend zum Thema ;-) So kann ich mir grad keine 14jährige in der Kirche vorstellen.

      AntwortenLöschen
    5. find´s auch schön. Aber ich finde, ein nude-look würde besser zu einer 14-jährigen passen. Grüßchen

      AntwortenLöschen
    6. Super Look! Also ich habe eigentlich die gleiche Frage wie alle anderen hier: wie bekommt man die C Form so schön hin???

      AntwortenLöschen
    7. Wirklich sehr schnes Tutorial! :)
      Ich finde solche bebilderten Tutorials am allerbesten, da man so besser sehen kann, wie die Farben aufgetragen wurden und auf dem Augenlid liegen, nicht so bei Videos. Deshalb würde ich mich über mehr Tutorials solcher Art freuen! :)

      AntwortenLöschen
    8. Wow! Das Ergebnis sieht echt toll aus und dass du es dann auch so Step-by-Step gemacht hast. Ich war an meiner Konfirmation nudiger unterwegs.
      LG

      AntwortenLöschen
    9. ich fänds auch besser, wenn du eins in nude-tönen gemacht hättest! wäre toll, wenn du das vielleicht nochmal nachholen würdest :D

      AntwortenLöschen
    10. superschöner look & tolle beschreibung! du machst dir immer so viel mühe <3
      werds demnächst mal nachschminken =]
      lg

      AntwortenLöschen
    11. sehr hüscher look! hätte ich damals an meiner konfirmation auch so getragen! aber vor 6 jahren konnte ich mich noch nicht so schön schminken wie heute ^^
      ich glaube ich habe damals nur wimperntusche und bisschen weiß-schimmrigen lidschatten getragen.
      mir fällt grade ein das es am am 4.4 genau 6 jahre her war.
      4.4.2004 .. so eine zahl merkt man sich wohl ein leben lang *g*

      AntwortenLöschen
    12. Wow das AMU sieht echt toll aus.
      Ich habe demnächste Abiball und träge eine schwarz weiß karriertes Kleid.
      Werde ich bestimmt da tragen <3

      Könntest du Alternativen zu Palette nennen?

      AntwortenLöschen
    13. welche tusche benutzt du hier?
      lg

      AntwortenLöschen
    14. @dino:
      Steht oben in der "Benutzt" Liste :) Manhattan XXL Volcano Mascara.

      @anonym:
      Eine Alternative habe ich im Blogpost bereits genannt :) Das "sixties reloaded" Quattro von Essence würde sich hier auch gut machen.

      @sasy:
      Bei mir wars damals glitzernder, silbernder Lidschatten + schwarzer Kajal + Tusche ^^

      @Lulu und Grinsekatze + MonCerie:
      Nude entspricht eben nicht meiner Vorstellung für so einen Look :) Ich habe hier auf dem Blog schon einige Nude-Looks vorgestellt, kannst ja gern ein bisschen stöbern :)

      @Vampi:
      Mit machen Bilder Tutorials auch echt Spaß :) Werd ich sicherlich öfter mal machen :)

      @beautytime + clau + bia:
      Das ist einfach Übungssache *gg* Und auch Werkzeugbedingt. Ich benutze für das C immer den Sigma SS219 + den MAC 217 Pinsel. Beide sind unabkömmlich für mich :)

      AntwortenLöschen
    15. @BigSunshine Oh, ich hab sogar diese 2 Pinsel....wie wär's mit nem Tutorial?? *liebguck*

      AntwortenLöschen



    Lasst mir ein Feedback da und erzählt mir, was ihr gern auf violett-seconds.de lesen wollt :)