Alverde

[Review+Video] Alverde Repair Shampoo+Spülung

16:19,11 Comments


Vor gut 1,5 Monaten hatte ich mir das Alverde Repair Shampoo und die dazugehörige Spülung gekauft und euch in einem Raubzugvideo gezeigt. Einige haben sich dazu eine Review gewünscht - hier ist sie.




Alverde Repair Shampoo + Spülung






Alverde Repair Shampoo

Fakten

  • Alverde Naturkosmetik
  • frei von Silikonen, Mineralölen und Co.
  • für strapaziertes, brüchiges und somit trockenes Haar
  • Inhalt - 200 ml
  • Preis - ca. 1,95 Euro



  • Produkteigenschaften

  • gelige, transparente Konsistenz
  • reinigt meine Haare zuverlässig und gut
  • trocknet meine Haare schon beim Waschen nicht aus
  • lässt meine Ansätze nicht "verfetten"
  • ist sehr reichhaltig, aber nicht zu reichhaltig für mich
  • riecht angenehm frisch und süßlich
  • lässt sich einfach verteilen und auswaschen



  • Negativ

    Man benötigt relativ viel Produkt - will heißen, dass es nicht sehr ergiebig ist. Allerdings ist das für mich persönlich nicht weiter tragisch, da mich Preis-Leistung sehr überzeugt hat.





    Alverde Repair Spülung


    Fakten

  • Alverde Naturkosmetik
  • frei von Silikonen, Mineralölen und Co.
  • für strapaziertes, brüchiges und somit trockenes Haar
  • Inhalt - 200 ml
  • Preis - ca. 2,25 Euro



  • Produkteigenschaften

  • cremig-dicke, weiße Konsistenz
  • pflegt meine Haare sehr gut
  • verleiht meinen Haaren einen schönen Glanz
  • riecht angenehm frisch und süßlich
  • lässt sich einfach verteilen und auswaschen
  • sehr ergiebig trotz dicker Konsistenz
  • trocknet meine Haare nicht aus und lässt sie nicht frühzeitig nachfetten


  • Tipp

    Ich lasse meine Spülung immer mind. 20 Minuten unter einem Handtuch einwirken, um meine Haare bestmöglich zu pflegen. Probierts aus :)





    Fazit

    Beide Produkte sind meine neuen Haarlieblinge. Ich bin rundum zufrieden damit und kann meine Kaufempfehlung dafür aussprechen.



    You Might Also Like

    Kommentare:

    1. leider leider ist die Pflegeserie zu reichhaltig für meine Haare. Normal habe ich nie fettige Haare, selbst nach 4 Tagen ungewaschener Haare, doch mit dem Shampoo & der Spülung haben sie nach einem Tag übelst angefangen zu fetten. Ich probiere, wenn mein jetztiges Shampoo & Spülung leer ist, die Feuchtigkeitsserie Aloe Vera und Hibiskus. Hab davon auch die Haarkur und bin begeistert. :D

      AntwortenLöschen
    2. Budni(cowski) gibts in Hamburg :)
      Das Schampoo ist auch mein absoluter Liebling! <3

      AntwortenLöschen
    3. Tolles Review, danke.
      Ich benutze z.Z das Volumen-Shampoo von Alverde, für feines und kraftloses Haar. Ich finds toll.

      Ich werde deinen Tipp mal befolgen und beim nächsten Haare waschen die Spülung länger einwirken lassen.

      Wünsch dir noch eine schönen Sonntagabend. :)

      Lg, Mona. ♥

      AntwortenLöschen
    4. Vielen dank für diese Review...ich verwende zur Zeit das Alverde Sensitiv Shampoo, da meine Kopfhaut von anderen Produkten ziemlich in mitleidenschaft gezogen war. Bin recht zufrieden damit, meiner Kopfhaut gehts schon besser...bei Gelegenheit werd ich aber sicher die Repair Serie auch probieren.

      Bin relativ neu auf deinem Blog, aber hab mich schon fleißig durchgelesen...vielen Dank für die vielen interessanten Beiträge. :)

      AntwortenLöschen
    5. Ich denke, ich werde die Spülung einmal ausprobieren.
      Aber als Shampoo kommt bei mir kein anderes als das Feuchtigkeitsshampoo von Balea ran, denn danach sind meine Haare schön weich und fühlen sich richtig "gesund" an^^

      AntwortenLöschen
    6. hach! Ich wünschte, dass ich keine vererbten Schuppen hätte, dann würde ich das Schampoo auch testen. Aber nungut. Man kann nicht alles haben ;).

      AntwortenLöschen
    7. Ich bentutze das Feuchtigkeitsshampoo von alverde, und habe auch schon gemerkt, dass es nicht wirklich schäumt/nicht ergiebig ist und ich deswegen etwas mehr als normalerweise beim Haarewaschen nehmen muss. Ein gute Tipp ist aber, das Shampoo schon zwischen den Händen zu verreiben, so dass es 'Fäden' zieht und somit leichter im Haar aufschäumt. :) Also bei mir hilft das auf jeden Fall.. :)

      AntwortenLöschen
    8. Denkst du das Shampoo ist auch bei fettigen Haaren geeignet? :)

      AntwortenLöschen
    9. Danke für euer bisheriges Feedback :)

      @Sari:
      Ich verreibe mein Shampoo, Spülung und Co. auch immer vorher in den Händen. Teilweise emulgiere ich es auch mit Wasser auf, das allerdings selten.

      @Anna:
      Ich denke nicht. Das wird deinen fettigen Ansatz vermutlich noch mehr beschweren. Aber gegen fettendes Haar gibt es von Alverde glaube ich auch das ein oder andere Produkt :) Schau am Besten einfach mal in deinem dm-Markt vorbei :)

      AntwortenLöschen
    10. Schade gibts alverde nicht in der Schweiz... :-( wenn ich hier ein gutes Shampoo ohne Silikone kaufen will, kann das echt teuer werden.

      Zurzeit benutze ich ein Shampoo von Paul Mitchell und eine Spülung und Haarmaske von Lush. Bin sehr zufrieden damit =) zusätzlich habe ich mir heute von biokosma ein Haaröl gekauft, um die Kopfhaut zu pflegen. Meine ist nähmlich gerade sehr gereizt.

      Finde deinen Blog übrigens super, du hast mich dazu angestiftet, mir auch einen zuzulegen ;-) schau doch mal vorbei: http://purpledreams87.blogspot.com/
      Ich würde mich sehr freuen!

      Liebe Grüsse aus der Schweiz
      Jana

      AntwortenLöschen
    11. Ich habs getestet und es war überhaupt nichts für mich, meine Haare haben total schnell fettig ausgesehen. Sonst sind meine Haare eigentlich recht unkompliziert aber das mochten sie gar nicht.
      Benutze jetzt das Feuchtigkeitsshampoo von Alverde, find ich super.

      AntwortenLöschen



    Lasst mir ein Feedback da und erzählt mir, was ihr gern auf violett-seconds.de lesen wollt :)