MakeUp Looks

Schnell, Einfach und Dezent - Mein Alltagslook

17:00,8 Comments


Vor einiger Zeit hatte ich in einem TAG von meinem Alltagslook erzählt. Diesen wollten viele von euch sehen, daher habe ich mich letztes Wochenende hingesetzt und ihn für euch aufgenommen.

Meine Naturwimpern kotzen mich derzeit wieder so an :-/


Es ist kein spektakuläres MakeUp. Im Gegenteil, es ist simple und schnell geschminkt. Früh um 4 Uhr ist das volle Schminkprogramm einfach nicht drin. Ich kämpfe um jede Minute Schlaf *ggggg*


Alle verwendeten Produkte, sowie meinen Lieblingskajalstift seht ihr im Video.




Dem ein oder anderen ist vielleicht mein neues Intro aufgefallen. Ich hatte mein altes nach so langer Zeit einfach satt. Nun musste was Neuen und Knappes her. Was haltet ihr davon?


You Might Also Like

Kommentare:

  1. Du arme musst um 4:00 Uhr morgens aufstehen? Hilfe!

    AntwortenLöschen
  2. Sehr schön geworden, danke für das Tutorial :)

    Ich mag deinen Nagellack! Was hast du denn für einen drauf, wenn ich fragen darf?!

    lg Anna

    AntwortenLöschen
  3. Gefällt mir sehr gut so natürlich! Aber deine anderen AMUs sehen auch toll aus.

    Wegen dem Intro: Ich fände es sogar ganz ohne besser. ;-)

    AntwortenLöschen
  4. Ein sehr schönes, natürliches AMU. Für meinen Geschmack durch den Kajal auch nicht zu dezent.

    AntwortenLöschen
  5. sieht schön frisch aus,das AMU. Gefällt mir gut!

    AntwortenLöschen
  6. Mehr ist es meist bei mir auch nicht! Sieht wunderschön aus! =)))

    AntwortenLöschen
  7. Sehr schöner Alltagslook! Hält der Kajal gut unterm Auge?

    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  8. Sehr schön, so ähnlich schminke ich mich auch. Ich benutze auch die Base und ziehe dann einen Lidstrich ebenfalls von ca. der Mitte bis zum "Ende". Da gibt's dann allerdings ein Schwänzchen. Unten das gleiche entlang des Wimpernkranzes. Das Ganze allerdings in schwarz. Dann, logisch, tuschen.
    Im Gesicht trage ich nur Creme, Puder und Rouge.

    Ich stehe auch auf dieses "Augen umrahmen/randen". Das macht sehr viel aus. Da wirkt man direkt um einiges wacher.

    AntwortenLöschen



Lasst mir ein Feedback da und erzählt mir, was ihr gern auf violett-seconds.de lesen wollt :)