Kajalstifte

Manhattan Kohl Kajal + X-ACT Eyeliner

18:03,8 Comments


In nächster Zeit werde ich mich hin und wieder dem Thema "Kajalstifte" widmen. Ich habe wirklich viele. Auch viele billige, viele schlechte, ... einen richtig guten und günstigen Kajal zu finden ist schwer. Wobei es hier auch wieder auf die Ansprüche jeder einzelnen Person ankommt.

Für mich sollte ein Kajal folgende Eigenschaften haben:

  • cremige Textur, wodurch der Auftrag spielend leicht geht
  • guter Halt, kein Verlaufen bei schwitzenden Lidern
  • intensive, deckende Farbabgabe
  • gleichmäßiges rauchig wischen muss möglich sein
  • muss sich gut abschminken lassen


  • Beim Preis bin ich mittlerweile etwas unempfindlicher geworden, was daran liegt, dass ich schon viele günstige, schlechte Produkte getestet habe und hochgerechnet mit einem höherpreisigen Kajal manchmal besser drangewesen wäre. Dennoch gilt: "Nicht immer ist teuer auch gut."

    Genug geredet. Hier kommen die ersten beiden Produkte.


    Manhattan bietet, wie auch andere Kosmetikfirmen, einige verschiedene Kajal-Stifte an. Ich habe den Kohl Kajal in schwarz und den X-ACT Eyeliner in weiß getestet.



  • sehr gute Farbabgabe - tiefes schwarz
  • nicht extrem hart, aber auch nicht cremig im Auftrag
  • mittlerer Halt - verläuft bei tränenden Augen, allerdings nicht schlimm
  • hält ca. 1 Stunden auf der Wasserlinie
  • lässt sich gut verwischen bzw. rauchig blenden
  • lässt sich gut abschminken
  • pflegt, laut Hersteller, die Lider mit Vitamin A und E
  • Preis 3,25 Euro für 5 g





  • sehr cremig - toll im Auftrag
  • gute Farbabgabe
  • sehr guter Halt (wasserfest)
  • lässt sich relativ gut mit einem Microfasertuch + Balea Waschlotion abschminken
  • hält höchstens 30 mins auf der Wasserlinie
  • ist parfümfrei und soll das Lid mit Vitamin A pflegen
  • Preis 3,95 Euro für 5 g



  • Fazit

    Beide Kajal- Stifte sind gut. Vorallem der X-ACT Eyeliner ist in schwarz sicherlich eine gute Investition. Den Kohl Kajal finde ich auch gut, allerdings stört mich da das Verlaufen und die Festigkeit der Miene.
    Beide Produkte sind ok. Eine Kaufempfehlung spreche ich allerdings nur für den X-ACT Liner aus, da dessen Eigenschaften relativ gut zu meinen Ansprüchen passen.



    You Might Also Like

    Kommentare:

    1. Ich habe auch den Kohl Kajalstift und bin super zufriden, also bei mir ist die Miene ziemlich weich. lg

      AntwortenLöschen
    2. Warum steht auf dem Kajal "waterpoof", wenn er nur 30min auf der Wasserlinie hält? XD

      Ich hab einen von P2, Khol Kajal oder so steht drauf, der auf der einen seite so ein Schwämmchen zum verwischen hat (das ist aber dooof(, Den find ic super, ist total cremig-weich beim auftragen, ist schön schwarz und wie lang genau er hält kann ich so jetz gannich sagen :D"

      Zuvor hatte ich den von Essence, den billigsten, der war der Horror O_o ... Die Miene war extrem hart, und ohne sie anzuwärmen konnte man da echt nix auftragen...

      AntwortenLöschen
    3. Den X-ACT habe ich in braun auch getestet, allerdings waren meine Erfahrungen da eher negativ: Ließ sich trotzt 2 Phasen Makeup Entferner nur schwer entfernen und hat mir tränende Augen beschert.

      Ich benutzte derzeit gerne den Stay-on von Catrice, leider ist der auch nicht wirklich cremig im Auftrag...

      AntwortenLöschen
    4. Der X-Act Eyeliner ist für mich der König unter den Kajalstiften. Hält gut und gibt gut Farbe ab :-)

      AntwortenLöschen
    5. hi,
      unbekannterweise wollte ich dir das schon lange hierzu posten:
      ich kann dir den "kohl shaper for eyes" von clinique in "black honey 206". das ist ein sehr warmes dunkelbraun.

      ich finde clinique-produkte lange nicht mehr so gut, wie früher, doch die kajalstifte waren und sind meiner meinung nach immer gut.

      dieser hier ist sehr weich in der textur und lässt sich sowohl komplett verwischen und einarbeiten, als auch präzise verwenden.
      natürlich, der allerbilligste ist er nicht...

      lg u

      AntwortenLöschen
    6. hi,
      unbekannterweise wollte ich dir das schon lange hierzu posten:
      ich kann dir den "kohl shaper for eyes" von clinique in "black honey 206". das ist ein sehr warmes dunkelbraun.

      ich finde clinique-produkte lange nicht mehr so gut, wie früher, doch die kajalstifte waren und sind meiner meinung nach immer gut.

      dieser hier ist sehr weich in der textur und lässt sich sowohl komplett verwischen und einarbeiten, als auch präzise verwenden.
      natürlich, der allerbilligste ist er nicht...

      lg u

      AntwortenLöschen
    7. @bumblebaers:
      Danke für den Tipp :) Dunkelbraune Kajalstifte liebe ich <3

      @Farangis:
      Ich nehme mein MakeUp immer mit der Balea Waschlotion ab. Vllt. funktioniert das bei dir auch?

      @limejuicexd:
      Die x-act Liner sind auf der Haut "waterproof". Ich denke, dass sie nicht für die Wasserlinie gemacht wurden :)

      AntwortenLöschen
    8. 100% echte Amateure die von Zuhause mit der privaten Webcam senden.[url=http://apperture.org/index.php?do=/livecam/blog/]gary [/url]. Vernachlaessigte Hausfrauen sehnen sich nach heissem Sex.[url=http://sbc201.siybase.com/index.php?do=/sexchat/blog/]amateurpics [/url]. [url=http://www.darwells.net/index.php?do=/sexchat/blog/]asian live cam[/url]. [url=http://www.knockmeonline.com/index.php?do=/sexchat/blog/]peegirl [/url].Diese Girls sind schon ganz feucht undd koennen es kaum noch erwarten, mit dir zu ficken. [url=http://www.texasb2b.com/index.php?do=/sexchat/blog/]home made women[/url]. [url=http://community.indyalive.com/index.php?do=/livecam/blog/]Live Sex[/url] [url=http://www.texasb2b.com/index.php?do=/sexchat/blog/]home made women[/url]. [url=http://www.sarket.com/index.php?do=/whatever23/blog/]Cam Sex[/url]

      AntwortenLöschen



    Lasst mir ein Feedback da und erzählt mir, was ihr gern auf violett-seconds.de lesen wollt :)