Pinsel

Review - Zoeva #112 Foundationpinsel

15:01,0 Comments


Heute gibt es wieder eine Review zu einem Einzelpinsel von Zoeva. Diesmal ein angeschrägter Foundationpinsel.

Qualitativ ist der Pinsel wieder sehr gut verarbeitet. Er haart nicht, kratzt nicht und ist zudem noch günstig. Man kann ihn zum Auftragen von Concealer oder Foundation benutzen.



  • Material - flachgebundene Nylon-Borsten
  • flexible Nutzung durch Abschrägung
  • haart nicht
  • kratzt nicht
  • Widerstand - mittelstark
  • Preis - 4,95 Euro
  • Bezug - www.zoeva-shop.de



  • Vergleich #112 Zoeva und Esprit Foundationpinsel:

    Der Widerstand des Esprit Pinsels ist stärker und die Borsten sind länger. Im Auftrag von Foundation ziehe ich den Esprit Pinsel vor. Allerdings eignet sich dieser nicht zum Auftragen von Concealer, da er zu groß ist. Der #112er von Zoeva punktet dafür eindeutig beim Abdecken von Augenschatten, Unreinheiten und Rötungen.



    FAZIT

    Ich benutze ihn gern, allerdings mag ich den #104 Bufferpinsel zum Auftragen von Foundation lieber. Der #112er eignet sich hervorragend für Concealer, vorallem an den Nasenflügeln lassen sich Abdeckprodukte damit wunderbar einarbeiten.


    You Might Also Like

    0 Meinungen:



    Lasst mir ein Feedback da und erzählt mir, was ihr gern auf violett-seconds.de lesen wollt :)