Haare

MÄDELS- ich brauche eure Hilfe!!!

17:21,17 Comments



Hiiiiiiiiiiiilfe!!!


Mädels, ich brauche eure Hilfe! Diesen Freitag findet ein Fotoshooting in Düsseldorf statt zu dem ich eingeladen wurde. Nun grüble ich die ganze Zeit schon über meine Haare nach.

Wie ihr wisst, bin ich von braun auf blond gewechselt und habe eigentlich nur blondierte Haare ohne natürliche Reflexe bzw. Strähnen. Also einfach nur Blond ohne Bewegung und Lockerheit.

WAS soll ich tun ? ? ?

Zum Friseur gehen und High + Low-Lights setzen lassen (Strähnchen)

ODER

soll ich es so lassen wie es jetzt ist ? ? ?



You Might Also Like

Kommentare:

  1. hi,
    also ich finde deine haare ja so sehr schön, aber ich denke das ein paar low.lights super aussehen würden und mehr leben ins haar bringen.
    viele liebe grüße :)

    AntwortenLöschen
  2. Also ich find deine Haare sehen super aus, vorallem mit der lila Strähne :D
    Ich würd sie an deiner Stelle so lassen wie sie sind, denn ob highlights so toll ausschauen weiß ich nicht da du ja schon so helle Haare hast :)

    AntwortenLöschen
  3. Auf jeden Fall so lassen. Ich finde deine Haarfarbe ist mittlerweile dein Markenzeichen geworden!
    Was für ein Shooting ist das denn??

    AntwortenLöschen
  4. Ich finde, du kannst deine Haare so lassen, wie sie sind, außer die wolltest eh immer schonmal Strähnchen haben. Aber normalerweise werden bei Fotoshootings die lichteinstellungen immer so gewählt, dass es vorteilhaft wirkt, bzw. nachbearbeitet, da kann man die Kontraste in deinem haar auch verstärken.

    AntwortenLöschen
  5. Ich find es gut so wie deine Haare sind. :)

    AntwortenLöschen
  6. Mich würd auch interessieren was das für ein Shooting ist ;)))

    AntwortenLöschen
  7. Also. Ganz wchtig: Hast du das Shooting gewonnen? Hat dich ein Fotograf/Hobbyfotograf angesprochen?

    Das sind erstmal die wichtigsten Punkte. Wenn du angesprochen wurdest, aufgrund von Fotos, dann würde ich nichts ändern, da man dich ja aufgrund der Haare ausgewählt hat. Zur Not frage doch direkt mal nach. Bei unseren Shootings bin ich immer froh, wenn Modelle und Privatkundinnen nachhaken bei Problemen.

    Bekommst du eine Visa? Oder stylst du dich selbst? Denn dann gehe vorher (falls kein Thema feststeht) verschiedene Frisuren mal durch ohne zusätzliche kosten für Frseur).


    lG

    ela

    AntwortenLöschen
  8. DANKE schonmal für euer Feedback! Eure Rat hat mir schon sehr weitergeholfen!

    @ela:
    Aaah, schön, dass du meinen Blogbeitrag gelesen hast ^^ Hab bei den Bjs schon mitbekommen, dass du Professionell im MakeUp Bereich arbeitest :)))

    Also, einige meiner Kolleginnen bei YT und ich wurden zum einem Fotoshooting (Thema 1 Herbst und Thema 2 Disco) eingeladen. Dort bekommen wir von Loreal MakeUpArtisten und Hairstylisten einen passenden Look verpasst. An Schnitt und Farbe wird nichts verändert.

    Ich glaube ich lasse mein Blond so wie es ist.

    Wie @Amelie schon sagt, wird man ins rechte Licht gebracht.

    Oder was meinst du, ela? (so als Professionelle :D *hihi* )

    AntwortenLöschen
  9. ein paar dunklere strähnen würden schon schön aussehen aber die waschen sich nach 1-2 monaten aus.
    ich hatte früher auch blondierte haare,hab dann dunklere strähnen machen lassen und die haben sich aber immer wieder mit der zeit ausgewaschen, da blondierte haare die farbe nicht mehr so gut festhält.

    AntwortenLöschen
  10. es scheint erledigt zu sein
    ich kann nur wiederholen, dass deine haare richtig gut aussehen so wie sie gerade gefärbt sind, du brauchst nichts zu ändern ;D

    AntwortenLöschen
  11. Bin auch der Meinung von Vamp ;))
    Berichte uns dann wie das Shooting war, bin total neugierig ;D

    AntwortenLöschen
  12. Grins, na da schreib ich doch gerne hihi


    Also rein privat, finde ich deine Haare absolut passend. Wenn du über Veränderung nachdenkst, würde ich wenn dann leicht dunklere Strähnen wählen. ABer FÄRBEN lassen, nicht tönen. Und dann nur minimla dunkler, da sie auflockernd wirken. Für das Shooting würde ich die Haare so lassen, wie sie jetzt sind.

    GANZ wichtig. Bevor du anfängst, einen Vertrag unterschreiben. Du kannst ja evtl. schon anfragen. Kein profifotograf arbeitet ohne Vertrag, da er sich von dir die Erlaubnis geben lassen muss, die Bilder zu veröffentlichen. Und da muss auch geklärt werden, wenn sie kommerziell genutzt werden, wie eure seite entschädigt wird. Grins. Vertrag MUSS sein, sonst darf er gar nichts machen. Denn du besitzt das Persönlichkeitsrecht am Bild. grins, aber ich denke dass weiß er. WIe heißt denn der Fotograf?

    AntwortenLöschen
  13. @ela:
    So viele Infos *freu* Danke! Kannst du mir kurz eine Mail an info@violett-seconds.de schicken, damit ich deine Mail Addy habe? Dann würde ich dir auf diesem Wege nochmal antworten ;)))
    *drück*

    AntwortenLöschen
  14. ich finde Deine Haare ja echt toll, aber für ein bisschen natürlichkeit würde ich highlights machen lassen :)

    AntwortenLöschen
  15. ich würde sie auf jeden fall so lassen wie sie sind.

    AntwortenLöschen
  16. LAso ich würde auf jeden Fall lowlight einbringen lassen.. aber da Dein Blond ja schon sehr hell ist, weiß ich nicht, ob highlight dann icht zu "light" wären .. :)


    Viel spaß beim Fotoshoot :D

    AntwortenLöschen
  17. Wie dem auch sei...ich wünsche dir jedenfalls ganz ganz ganz viel Spaß morgen beim Shooting!!!

    AntwortenLöschen



Lasst mir ein Feedback da und erzählt mir, was ihr gern auf violett-seconds.de lesen wollt :)