Review

[Review] Pastel Glory Palette von Zoeva

17:30,8 Comments


Heute möchte ich euch eine Review über die Zoeva "Pastel Glory" Palette schreiben, in der sich mein derzeit liebster Lila-Ton befindet, welchen ich bereits in meinem "derzeitigen Lieblingslook" und für den Look zur "Rocky Horror Picture Show" verwendet habe.

Ich zitiere an dieser Stelle einfach mal den Wortlaut von Zoeva, denn der beschreibt die Palette wirklich gut:

"Die Zoeva 'Pastel Glory' Eyeshadow Palette bietet 10 bezaubernde Lidschatten mit einem High-Pearl Finish. Die Farben lassen sich einfach auftragen und gleichmässig verblenden - sie sind langanhaltend und können je nach Auftragetechnik zarte bis intensive Effekte erzielen."

Besonders toll, finde ich, dass Zoeva ihre Inspirationsquelle im Shop angibt. Demnach spiegelt die Palette das bewegte Leben von Marie Antoinettes wieder.



Bezug, Preis, Versand

Bisher habe ich diese Palette auschließlich im Sortiment von Zoeva *klick* gesehen. Einzeln kostet sie 16 Euro. Man kann aber durchaus 2-3 Euro sparen, wenn man die Palette im Set mit einer Anderen, z.B. der Nudepalette, bestellt.

Zoeva bearbeitet und liefert in der Regel sehr schnell (1-2 Tage) und verpackt die Ware bruchsicher. Man hat die Wahl zwischen Vorkasse per Überweisung, PayPal oder Nachnahme.

Der Versand erfolgt versichert via UPS und kostet 5 Euro. Ich persönlich finde die 5 Euro schon recht hoch, vorallem, wenn man an die Lieferart von UPS denkt. UPS hat nämlich keine Paketstationen oder Stores, wie bspw. DHL und Hermes, daher muss man irgendwie tagsüber da sein, um das Paket entgegennehmen zu können. Somit kann ich mich immer nur auf die netten Nachbarn verlassen und hoffen, dass sie da sind.

Farben, Größe, Inhalt

Die Pastel Glory Palette mißt 23x10,3x1,2cm und beinhaltet 10 Lidschatten, welche jeweils einen Durchmesser von ca. 3,6 cm haben. Zum Vergleich habe ich ein 50 Cent Stück (d=2,3 cm) hinzugezogen. Ich war extrem erstaunt, dass die Lidschatten so riesig sind.



In der oberen Reihe der Palette befinden sich intensiveren und in der Unteren die dezenteren, helleren Farben.




Folgende Farben sind in der Palette enthalten

  • magenta + blaustichiges Violett
  • zartes Rosa
  • graustichiges Blau
  • leuchtendes Hellblau
  • leuchtendes Gelb-Grün
  • minziges Grün
  • intensives Gold
  • zartes Sonnengelb
  • mittelintensives Korall
  • silbriges Weiß


  • Folgende Eigenschaften weißt die Palette auf:

  • starker Schimmer
  • mittelmäßige bis gute Pigmentierung
  • layerbar- Lidschatten können in Schichten aufgetragen werden, damit kann man ein sehr farbintensives Ergebnis erzielen
  • sehr gute Haltbarkeit mit einer Lidschattenbase (kein Verrutschen in die Lidfalte)
  • pudrige Textur
  • Lidschatten sind leicht staubig, sodass man unter die Lider auf jeden Fall einen losen Puder geben sollte, den man später sanft wegpinselt
  • sie lassen sich sehr gut verblenden
  • bietet tolle Kombinationsmöglichkeiten
  • von dezent bis kräftig ist alles möglich --> Ja, man kann damit auch dezente Alltagsmakeups schminken


  • Inhaltsstoffe

    Mica, CI 77891 (Titanium dioxide), PHENYL TRIMETHICONE, TALC, KAOLIN, MAGNESIUM STEARATE, METHYLPARABEN, PROPYLPARABEN, BHT. ± MAY CONTAIN: MICA, CI 77891 (TITANIUM DIOXIDE), CI 77491 / CI 77492 / CI 77499 (IRON OXIDES), CI 77007 (ULTRAMARINE BLUE), CI 77742 (MANGANESE VIOLET), CI 77510 (FERRIC FERROCYANIDE), CI 77288 (CHROMIUM OXIDE GREENS), CI 77289 (CHROMUIM HYDROXIDE GREEN), CI 15850 (RED 6 / RED 7 LAKE), CI 45410:1 (RED 27 LAKE), CI 16035 (RED 40 LAKE), CI 19140 (YELLOW 5 LAKE), CI 42090 (BLUE 1 LAKE).

    Was fehlt mir? / Was stört mich?

    Mir fehlt hier definitiv eine richtig dunkle Farbe, mit der man Tiefe in die Lidfalte bringen könnte. Ein schimmerndes Anthrazit wäre perfekt.
    Außerdem habe ich bei dem hellen silbrig- weiße Lidschatten auf meinen Lidern festgestellt, dass er ein wenig krümelt und es Mühe macht ihn gleichmäßig aufzutragen.

    Fazit

    Wer dem Sommer noch nicht "Tschüss" sagen möchte, kann seine Looks mit dieser Palette weiterhin frisch und fröhlich aussehen lassen. Ich kann sie jedem, der auf ein schimmerndes Finish steht, empfehlen.

    An dieser Stelle möchte ich mich bei Zoeva bedanken, da sie mir diese Palette netterweise kostenfrei zum Testen und Reviewen zur Verfügung gestellt haben. Dankeschön dafür!

    Nachtrag:

    Wie kam es dazu, dass ich diese Palette kostenfrei bekommen habe?

    Während des Emailkontaktes, bzgl. der Contestpreise, schrieb ich, dass ich meine Gewinner richtig beneide, vorallem weil es mir die "Pastel Glory" Palette angetan hatte. Bei diesem Satz habe ich mir nichts weiter gedacht, aber Zoeva wollte mir eine Freude machen und hat diese Palette als Überraschung zusätzlich in das Paket mit den Preisen gelegt. *megafreu* VIELEN DANK, ich bin wirklich begeistert!

    You Might Also Like

    Kommentare:

    1. Die Palette ist ja echt wunderschön!
      Vor allem, dass die Lidschatten so groß sind... wow!
      Wo isn dieses "haben muss" Smiley hier? xD

      AntwortenLöschen
    2. Tolle Farben sind dabei. Das Lila... wow, ein Traum. Danke für die Review :]

      AntwortenLöschen
    3. *gülp*
      viel zu knallig!

      ps. check out my new blog!

      AntwortenLöschen
    4. WOW Sindy, was ne krasse Review..das nenne ich mal perfekt und VORBILDlICH! So manche (mich inbegriffen) sollten sich mal ne Scheibe von dir abschneiden ;)

      AntwortenLöschen
    5. OH MEIN GOTT! Ich bin ja schon in die Nude Palette verliebt, aber DIESE hat mein mein Herz im Sturm erobert. Menno! Jetzt will ich die beiden Paletten haben .. aaaah .. was musst du auch immer so tolle Reviews machen ;)
      <3

      AntwortenLöschen
    6. woow was für schöne farben :)
      *auch haben will*

      AntwortenLöschen
    7. Mist... zu Spät.
      Ich hätte mir die Palette gerne mitbestellt, aber da war sie leider schon ausverkauft. Zoeva hat mir auch geschrieben, dass diese nicht nachproduziert wird.
      Schade

      AntwortenLöschen
    8. habe diesen Post gerade zufällig gefunden, wunderschöne Palette!

      AntwortenLöschen



    Lasst mir ein Feedback da und erzählt mir, was ihr gern auf violett-seconds.de lesen wollt :)