Haare

[Review] Got2B Schmusekatze Spray + Lotion

17:40,8 Comments


Diese beiden Schätzchen lassen sich momentan aus meiner Haarstyling-Routine nicht mehr wegdenken.





Die Schmusekatze Anti-Fizz Lotion verspricht:

"Mach Dich geschmeidig! Betöre mit königlichem Glanz und majestätischer Sanftheit! Diese unwiderstehliche anti-frizz Lotion lässt Deine Verehrer vor Verzückung schnurren: Sie glättet, bändigt und formt Dein Haar ohne zu beschweren! Schützt beim Stylen vor Hitzeschäden und enthält einen UV-Filter - für seidenweiches, frei fallendes Haar."

Mein Erfahrung

Ich vertreiche die Lotion, welche eine cremig-leichte Konsistenz hat, ins handtuchtrockne Haar, welches ich anschließend fast komplett Lufttrocknen lasse. Der süße Duft steigt natürlich sofort in mein Näschen und macht echt süchtig *schnupper* Meine Haare fühlen sich sofort glatter an. OHNE die Lotion sind meine Längen total fizzelig und nicht glatt. MIT dieser Lotion wird meine Haarstruktur geglättet, die Haare sind gebändigt und das Fönen wird mir dadurch erleichtert. Dank des integrierten Hitzeschutzes werden Sie gleichzeitig vor der Fönhitze geschützt.
Das Ergebnis: Weiches, glattes, dezent glänzendes und vorallem unbeschwertes Haar!
Natürlich werden meine Haare bei großer Luftfeuchtigkeit oder leichtem Nieselregen wieder fizzelig, was auch an meiner leichte Naturwelle liegt.

Inhalt/INCI's
Die Flasche beinhaltet 200 ml.






Schmusekatze Anti-Fizz Haarspray

"Mach dich geschmeidig - 24h lang!
Dieses unwiderstehliche anti-frizz Haarspray verwöhnt deine Haarpracht und liefert dir deine Verehrer schnurrend aus: Es bändigt unartige, frizzige Haare und erlaubt trotzdem majestätisch frei fallende Styles. Für ein perfektes glattes Finish mit verführerisch seidenweichem Haargefühl."

Mein Erfahrung

Dieses Haarspray bietet besonders guten Halt ohne die Haare extrem zu verkleben. Der Duft ist auch hier unschlagbar lecker. Allerdings macht es die Haare nicht geschmeidig und seidenweich, wie es der Hersteller verspricht, aber das übernimmt meiner Meinung nach ja eh schon die Lotion, von daher reicht mir das dezente Volumen und der Halt bei diesem Produkt schon völlig aus. WARNUNG: Keinesfalls über dem Haarspray mit einem Glätteisen entlang gehen - die Haare werden dann wie Stroh!

Inhalt/INCI's
Die Flasche beinhaltet 250 ml.





Preise

Im Angebot bekommt man beide Produkte für je 2,99 Euro. Ansonsten zahlt man pro Produkt ca. 5,99 Euro. Für die Lotion bezahle ich diesen Preis sehr gern, aber beim Haarspray werde ich zukünftig wohl wieder auf mein altbewertes Nivea Haarspray zurückgreifen, weil es genauso gut, aber mit 2,29 Euro deutlich günstiger ist.

Randinfo
Beide Produkte haben Silikone, aber da diese nicht an die Kopfhaut kommen, sondern nur die Längen und Spitzen schützen, nehme ich das gerne in Kauf.

Fazit:

Die Schmusekatze Anti-Fizz Lotion werde ich auf JEDEN Fall nachkaufen, weil sie mich mit ihrer Wirkung einfach überzeugt hat.
Das Schmusekatze Haarspray ist ok, aber für den Preis kein Nachkaufprodukt.


So, meine Lieben, ich hoffe euch hat die Review etwas gebracht :) Solltet ihr euch Reviews zu anderen Produkten von mir wünschen, dann sagt mir einfach Bescheid :)

*drück euch*

You Might Also Like

Kommentare:

  1. Also ich find da Butter viel besser und vor allem günstiger. Und meines Erachtens pflegt und glättet das Haar um einiges Besser, als dieses Teure Zeugs.
    Ist mal meine Meinung dazu. ;-)

    AntwortenLöschen
  2. ich habe auch beides, die Lotion schon zum 2. Mal und das Spray weil es eben neu war :) Hast du den Wachs auch? Der ist auch klasse.

    AntwortenLöschen
  3. @Vampi:
    Butter kommt mir nicht ins Haus ^^ Bäääh!!! Und ich find die Lotion nicht teuer im Gegensatz zu meinen anderen Haarstylingprodukten (Paul Mitchel und Co.) :-)

    @Alex:
    Das Wachs habe ich noch nicht, da ich ein gutes Wachs von Shock-Waves habe, was ich wohl nie leer bekommen werde, da das Zeug so ergiebig ist :-D

    AntwortenLöschen
  4. Ich hab die Lotion schon lange und liebe sie heiß. Sie hat mich auch schon gerettet, weil meine Haare total spinnen mussten.
    Ich hab auch noch das Wax, aber das ist jetzt nicht so toll. Nicht schlecht, aber nicht umwerfend.
    Das Haarspray brauch ich nach deinem Bericht eher nicht, verwende eh kaum welches.

    AntwortenLöschen
  5. seh ich in der lotion silis oder spinn ich??? :D

    das ergebniss lockt mich ganz schön. aber, die silis schrecken ab.

    klebt das? also, kennst das doch, wenn man sich haarspray in die haare sprüht (auch von gaaaaanz weit weg) die haare aber dennoch etwas verklebt sind...ist das bei der lotion auch der fall oder fühlt es sich eher wie "gar nichts" in den haaren an?

    AntwortenLöschen
  6. @chinda:
    Schön, dass du mit der Lotion auch zufrieden bist :) Ich möchte sie auch nicht mehr missen.

    @franziska:
    Ja, da sind Silis drin. Hab ich auch seperat noch dazu geschrieben in dem Beitrag :)
    Die Haare fühlen sich mit der Lotion einfach nur weich, gesund und unbeschwert an. Man merkt aber nicht, dass irgendein Produkt in den Haaren ist.

    Das Haarspray legt sich ganz sanft um die Haare und verklebt sie nicht. Meine zumindest nicht :)

    AntwortenLöschen
  7. Ich habe die Lotion auch schon zweimal gekauft und liebe sie.

    Mir wurde sie in meinem Stammforum letzten Winter empfohlen, weil ich arg mit fliegenden Haaren zu kämpfen hatte.

    Das Haarspray habe ich gestern mal mitgenommen, weil ich dachte, für 2,99 zum Probieren ok, bin aber nach dem 1. flüchtigen Versuch heute Früh noch nicht überzeugt.

    MMn verlebt es schon, meine Haare sehen strohig aus, ich glaube ich grif wieder auf mein altbewährtes Spray zurück.

    AntwortenLöschen
  8. Irgendwie dachte ich Got2b würde auf Silikone verzichten?!

    AntwortenLöschen



Lasst mir ein Feedback da und erzählt mir, was ihr gern auf violett-seconds.de lesen wollt :)