[TEST] Teure Mascara Bürste MIT günstiger Wimperntusche

08:44,3 Comments

Guten Morgen *wink*

ich hoffe ihr hattet alle ein erholsames Wochenende :-)
Meins war seeeeeeeeehr schön. Wir waren nämlich am
Sonntag bei meiner Hochschwangeren Freundin *schmelz*
Ihr Babybauch ist soooo wuuuunderschön und wohlgeformt.
Hach, toooooll!

Wie der Titel schon sagt, habe ich gestern einen Mascara Test gemacht.
Wie ihr eventuell noch wisst, kam ich mit der Bürste des Essence
Multi Action Mascaras nicht so recht klar, fand aber die Tusche
an sich super. Sie verläuft nicht, wenn man schwitzt und sie verlängert
und verdichtet die Wimpern. Nun habe ich einfach mal meine
Lieblingsmascara Bürste von der Masterpiece MAX Mascara mit
der Tusche von Essence kombiniert.

Vom Ergebnis bin ich sehr begeistert.




Ich habe KEINE Wimpernzange benutzt! Normalerweise sind meine Wimpern sehr gerade.




Und hier das Video :-)





You Might Also Like

Kommentare:

  1. Sehr gute Idee :)
    Warum hebst du den Mascara nicht so auf wie er ist (mit original Bürstchen), damit er nicht austrocknet und verwendest einfach beim Tuschen das Gummibürstchen, so wie auch für diesen Post?! Klingt doch nicht zu kompliziert und garantiert bestimmt eine länger Haltbarkeit des Mascaras als die Idee mit dem Klebeband ...

    Mich persönlich piekt das Gummibürtchen meines neuen Mascaras beim Tuschen am Wimpernansatz, da es aber die Wimpern schön trennt, werde ich nach dem Aufbrauchen, das Bürstchen auswaschen und es als Wimpernkamm benutzen - danke für die tolle Idee!! :)

    Viele liebe Grüße :)

    AntwortenLöschen
  2. Wie immer schönes Video, Süße :-)

    AntwortenLöschen
  3. Hey...du kannst die Stiele ohne Deckel einfach tauschen, das hört sich super komisch an aber ich hab das auch schon gemacht...den alten Stiel mit einer Zange abknipsen und den neuen mit Super-Kleber ankleben...den Kleber muss man großzügig benutzen aber da oben stört es ja nicht wenn hart gewordener Kleber neber dem Stielansatz is... Aber ich hab bei den Beautyjunkies ganz oft gelesen, dass bei der MA von Essence bei dauerhaftem Gebrauch die Wimpern brechen!
    Nebenbei möchte ich dir noch den Magnif'eyes Mascara von Rimmel empfehlen, ich hab den letzten Monat ca 10 Mascaras gekauft (ja echt .. oO) zB auch den Masterpiece Max und der Magnif hat mich echt vom hocker gehaun, obwohl ich es überhaupt nicht erwartet hätte und er gar kein Volumen und Schwung verspricht, es aber auf jeden Fall hält... :D
    Ich kann dir auch bilder schicken, bin die "Denise-Hammer@msn.com" die dir schonmal geschrieben hat :P

    LG

    AntwortenLöschen



Lasst mir ein Feedback da und erzählt mir, was ihr gern auf violett-seconds.de lesen wollt :)