Mein Schatz: Dior Iconic Mascara

21:17,3 Comments

Sooo, ich wollte euch endlich mal noch etwas zu meinem derzeitigen Lieblingsmascara schreiben.

Photobucket

Ich habe wirklich sehr komisch liegende Wimpern, die nur selten von Mascaras
"gebändigt" werden.
Der Dior Diorshow Iconic trennt meine Wimpern relativ gut,
verlängert und gibt auch ein wenig Volumen. Ich biege meine Wimpern
generell mit einer warmen Wimpernzange vor. Danach tusche ich meine Wimpern mit mind. 2 Schichten dieser Mascara.
Das Bürstchen besteht aus Gummi und nicht aus "herkömmlichen" Mascara Borsten.
Die Gummi"kämme" (mir fällt kein anderes Wort ein) sind so angeordnet,
dass möglichst jedes Haar erwischt werden sollte. Das ist meistens natürlich nicht der Fall, aber mein Ergebnis, was er bei mir erzeugt finde ich persönlich richtig gut!

Die Bürste

Photobucket

Bisher habe ich nur die Probiergröße davon, spiele aber mit dem Gedanken ihn mir auch in "groß" zuzulegen. Zugegeben, er ist teuer. Bei Douglas kostet er um die 27 Euro, bei Müller um die 24 Euro. Das ist wirklich viel Geld, aber wenn man von einem Produkt richtig überzeugt ist, dann lohnt sich die Investition.
Schaut selbst :-)

Wimpern ohne Mascara

Photobucket

Schaut mal wie besch***** meine Wimpern sich legen :-/

Photobucket

So und hier das Ergebnis :-)

Photobucket

Meine unteren Wimpern tusche ich sehr selten, da sich meine unteren und oberen Wimpern meistens "verhaken" und verkleben.


You Might Also Like

Kommentare:

  1. Also ich bin ja auch gerade auf der Suche nach dem EINEN Mascara =)

    Wo hast du denn den in Probiergröße her? *neugierig bin*

    Du hast recht, wenn man von einem Produkt überzeugt ist, dann investiert man gerne mal ab und zu etwas mehr...

    AntwortenLöschen
  2. Ich versuche auch immer erst mit Pröbchen zu testen.Denn was nützt es mir, wenn ich so viel Geld ausgebe, und ich dann damit nicht zurecht komme.Dafür sind ja schließlich Probiergrößen da :-)Ich komme auch nicht mit jeder Maskara zurecht.Die meißten Probleme habe ich, sie bleibt nicht da, wo sie hingehört.
    Die Natur hat dir nun mal diese Wimpern gegeben, sie sind eben natürlich schön und die Diormaskara kann sie ja gut in Schach halten :-)
    Du bist ne Süße :-)

    AntwortenLöschen
  3. @sarah:
    Im November konnte man sich für den Newsletter von Dior anmelden und die ersten 50.000 haben diese Probiergröße "gewonnen" :-)
    Ich habe sie aber die ganze Zeit ignoriert und erst Mitte Januar getestet. Ich hätte das schon viel eher tun sollen :-)

    @Fin:
    Bei mir ist es auch so, dass ich eine SEHR empfindliche Haut, sowie Augenpartie habe, daher teste ich neue Produkte immer erst bevor ich sie mir in einer Großgröße kaufe :-)
    Danke, du bist lieb *rotwerd*

    AntwortenLöschen



Lasst mir ein Feedback da und erzählt mir, was ihr gern auf violett-seconds.de lesen wollt :)