Lippen

Spröde Lippen ? DAS hilft wirklich!

22:25,32 Comments



Winterzeit, Adventszeit, Ge....

..rissene Lippenzeit.



Was tun bei spröden oder gar gerissenen Lippen ???

Natürlich kann ich den ganzen Tag einen Lippenpflegestift auftragen.
Doch wirklich zur Heilung beitragen tun diese nicht.

Was wirklich hilft sind Kamille und richtige Cremes !!!

Ich habe bis jetzt immer Penatencreme verwendet. Man sieht zwar aus wie ein Clown, aber da ich Diese nur nachts benutze stört es ja niemanden. Zwei Nächte schön dick aufgetragen und schon sind die Lippen wieder heil.



Für Tagsüber ist Kaufmanns Kindercreme sehr wirksam. Auch diese schützt die Lippen und pflegt sie. Sie beinhaltet Wollfett anstelle von Parafinen. Die Zusammensetzung des Wollfettes ist der des körpereigenen Fettes unserer Haut sehr ähnlich.
Deshalb ist es so gut verträglich und hilft, das natürliche Gleichgewicht der Haut zu stabilisieren oder wiederherzustellen.


Diesmal habe ich noch etwas ganz Anderes ausprobiert!

Ich habe die Lippen erst mit einem aufgebrühtem, warmen Kamilleteebeutel betupft, denn Kamille wirkt antibakteriell. So werden Entzündungen vorgebeugt. Nach dem Einwirken rieb ich meine Lippen mit Bepanthen Wund und Heilsalbe ein.


Auch hier war nach 2 Tagen das spröde und gerissene weg. Tagsüber habe ich dann den Balea Lippenpflegestift Vanille verwendet. Achtung Leute, DAS ist Vanillegeschmack pur!


Was macht ihr gegen spröde Lippen ?





You Might Also Like

Kommentare:

  1. Meine Wunderwaffe ist Carmex. Sind aber leider Paraffine drin :(
    Aber ich hatte bisher auch noch keine Lippenpflege, die sich so lange auf den Lippen gehalten hat wie Carmex. Hin und wieder benutze ich den Avene Cold Creme Stick, der ist ganz ok.

    Spröde Lippen machen mich immer ganz wahnsinnig ;)

    AntwortenLöschen
  2. Also für mich ist Blistex immernoch unschlagbar ! Aber der ganz normale, also nichts mit Glitzer & Rosa oder sowas ^^ Ich find den einfach super & hilft bei meinen Lippen am schnellsten & besten : )

    AntwortenLöschen
  3. Ich nehme immer Bepanthen Augen- und Nasensalbe ;) Ist wahrscheinlich egal, welches Bepanthen-Produkt man verwendet aber dieses ist meine Geheimwaffe :)

    AntwortenLöschen
  4. Tach Herr Obelix!
    Ist ja interessant, was du gegen spröde Lippen machst!
    Ich schwöre auf Melkfett! Es hat den großen Vorteil, dass es transparent ist, es hat einen leicht glossigen Effekt, aber viel wichtiger, es macht die Lippen innerhalb von Stunden geschmeidig! Und das auch bei wirklich rauen, spröden Lippen! Es löst irgendwann sogar kleine Schüppchen... Ich kanns mir noch nicht erklären... Ehrlich, probiers mal aus!
    LG Andrea

    AntwortenLöschen
  5. Der gute alte Honig auf den Lippen hilt bei mir schnell, soll aber anscheinend nicht für jeden etwas sein.

    AntwortenLöschen
  6. Bei wirklich kaputten Lippen benutz ich Zinksalbe, Kaufmanns oder alverde Baby Wundschutzcreme. Alles drei enthält Zink(oxid) und das ist Heilungsfördernd (schmiert man ja schließlich auch auf (wunde) Babypops ;)).
    Das hilft übrigens auch bei der Heilung nach Lippenherpes!

    Normalerweise hab ich in jeder Jacke mindestens einen Lippenpflegestift, aktuell in meiner Winterjacke ne riesige Auswahl *lach*
    Carmex, alverde Calendula Lippenpflegestift und von die Balea Urea Lippenpflege. Und das dann halt nach Bedarf (viel, normal, wenig Pflege).

    AntwortenLöschen
  7. Meine liebsten Mittel gegen spröde Lippen sind Honig Camrmex ^^

    Liebe Grüße
    Hana

    AntwortenLöschen
  8. mhh.. ich hab auch kaufmanns kindercreme - allerdings sind die inhaltsstoffe (bzw der erste doch nur billiges erdöl oder nicht?)... zumindest meinte ich das mal gelesen zu haben und bei codecheckinfo steht es auch so. Da dieser Riesenpot aber nicht leer wird, benutze ich sie noch und ja sie hilft auch ;) Aber danach versuche ich etwas anderes zu finden. Übrigens gibts Kaufmanns jetzt auch in der kleinen Tube für unterwegs (zwar teurer, aber auch hygienischer und praktischer).

    AntwortenLöschen
  9. Blistex in der Tube ist das einzige was mir hilft

    AntwortenLöschen
  10. Ich nutze gegen spröde Lippen meine Carmex-Lippenpflege. Die hilft toll und den Geruch mag ich auch.

    AntwortenLöschen
  11. ich benutze auch immer Honig. Vorher kurz die Lippen mit einer nassen Zahnbürste "peelen" und danach schön dick Honig drauf. Wichtig ist, dass man ihn in Ruhe einziehen lässt, auch wenn es verlockend ist dran zu naschen ;-)
    Hilft bei mir immer sehr schnell, höchstens zwei Tage und alles ist wieder gut =)

    AntwortenLöschen
  12. ich benutzte auch nachts immer eine panthenolcreme (von dm) die hilft super :)

    AntwortenLöschen
  13. Hier bekommt man ja tolle Tips :-)

    Ich benutze den Lippenpflegestift von alverde-Calendula und
    die Brustwarzensalbe babylove Mama, gibts bei dm.Die schmiere ich mir auch mal gerne um meine Schnupfnase :-D

    LG von Fin.

    AntwortenLöschen
  14. Carmex oder Blistex aus dem Plastikpöttchen

    AntwortenLöschen
  15. also ich schwöre auch auf kausmanns creme! herrlich! ;)

    AntwortenLöschen
  16. Pure Sheabutter! Perfekt! Ohne diese ganzen schädlichen Inhaltsstoffe.

    AntwortenLöschen
  17. Carmex wirkt bei mir am besten und kann man außerdem auch gut Mitnehmen. aber die Kaufmann's Creme liebe ich auch.

    Weibchns Blog

    AntwortenLöschen
  18. PureLan ! Ist reines Lanolin und eigentlich für rissige Brustwarzen beim Stillen gedacht. Aber wirkt wirklich Wunder!

    AntwortenLöschen
  19. ich habe für mich selbst festgestellt dass im winter pflegeglosse viel besser sind als pflegestifte.
    zur zeit benutze ich entweder den aus der p2 read my lips le oder einen tollen mit hagebutte aus dem douglas
    liebe grüße

    AntwortenLöschen
  20. Ich benutze
    "blistex med plus extreme care" azs der Dose :)

    Im Winter hatte ich häufig aufgesprungene Lippen,und bin bei der Suche nach hilfe,auf dieses Döschen gestoßen
    (http://www.yopi.de/image/prod_pics/3834/f/3834493.jpg)

    Ich habe nie ein besseres Lippenprodukt benutzt.

    Kleine risse heilen (bei mir jedenfalls) innerhalb weniger Stunden nach der Anwendung Komplett zu.

    Einmal aufgetragen hält es das gute gefühl ewig und man muss nicht ständig nachcremen :)
    Ich will nie mehr ohne dieses Blaue schmuckstück sein :)
    Lg Taly

    AntwortenLöschen
  21. ich benutze auch Kaufmanns Kindercreme...
    meine Lippen sind immer suuuper weich =)
    einfach ein muss bei spröden und rissigen Lippen

    AntwortenLöschen
  22. In der Kaufmann´s ist aber schon Erdöl enthalten, noch vorm Wollfett ;-)

    AntwortenLöschen
  23. Ich liebe Kaufmanns Creme. Mein ein und alles :D

    Und melkfett benutz ich auch ab und zu.

    AntwortenLöschen
  24. Kann meinen Vorrednerinnen nur zustimmen: der Hauptbestandteil von Kaufmanns Kindercreme ist (leider) Petrolatum, und somit ein reines Erdölprodukt.

    @Dawn weiter oben:
    Den Trick mit der Brustwarzensalbe mach ich auch - allerdings benutze ich lansinoh :) Lustig, dass es noch so jemanden gibt wie mich :) Werde immer schräg angeschaut, wenn ich das erzähle *lol...

    LG,
    Judith.

    AntwortenLöschen
  25. - Lippen mit ner Zahnbürste abrubbeln, dick Honig

    - Mamas Selbstgemacht Olivenöl-Bienenwachs creme auf die Lippen schmieren

    - viel trinken und Lippen eincremen, am besten mit Baby creme


    Nur leider hilft das alles grade gar nicht. Meine Lippen sind trocken, entzündig, man kann hautfetzen von abziehen und sie sind teilweise bläulich.
    Ich schiebe das aber auf den Stress und Schlafmangel

    LG

    AntwortenLöschen
  26. Bei mir hilft nur der avene cold creme stift. Der ist echt super. Man kann ihn notfalls auch unter einen lippenstift tragen. Die tipps mit der kinder-creme und der brustwarzen-creme werde ich aber mal ausprobieren. Lg daggi

    AntwortenLöschen
  27. Panaten Creme oder Wund-und Heilsalbe benutzte ich nur, wenn ich eingerissene Mundwinkel habe, da hilft auch nix anderes :)

    AntwortenLöschen
  28. bei mir hat sich bewährt:

    -pflanzliche vaseline
    -melkfett
    -vaseline, aber wegen den paraffinen nur noch sehr selten
    -penaten creme
    -weleda everon lippenpflegestift ♥ ganz große lieebe <3 der geruch schreckt vielleicht ein bisschen ab, aber mich stört er mittlerweile nicht mehr und weiche schöne lippen macht er auch <3

    AntwortenLöschen
  29. bephanten augen und nasen salbe,benutzen wir auch im krankenhaus zur mundpflege-TOP

    AntwortenLöschen
  30. Als Kind und Teenie hab ich die Kaufmanns Creme an Stellen verwendet, an denen Schuppenflechte erkennbar war und deshalb die Haut extrem gerötet und trocken war.

    Mein Wunder gegen spröde und gerissene Lippen ist ganz einfach Vaseline. Über Nacht rauf und am nächsten Tag super weiche Lippen. FÜr zwischendurch nehme ich das Lippenbalsam von alverde. <3

    AntwortenLöschen
  31. Hey,
    ich finde deinen Post sehr interessant. Besonders in den Wintertagen ist Pflege ja sehr wichtig.
    Vor allem auch um schöne zarte und weiche Lippen zu bekommen.
    Ich habe einen Blogpost geschrieben, wie ich das hinbekomme =)

    Würde mich freuen wenn du mal vorbei schaust.

    http://convincing-glance.blogspot.com/2011/02/wundermittel-fur-weiche-lippen.html

    Liebe Grüße :)

    AntwortenLöschen



Lasst mir ein Feedback da und erzählt mir, was ihr gern auf violett-seconds.de lesen wollt :)